Jeni
9. März 2017
MAIN, SPORT

Sporty & Sexy with Fabletics

Kennt ihr Fabletics? Ich jetzt schon, denn vor einem Monat ist mir ein  Paket voller Fabletics Sportsachen zugeschickt worden. Der Wahnsinn! Ich wollte die Sportsachen von Fabletics schon länger gerne mal testen. Die Kombinationen aus weiblich-sexy und sportlich-gemütlich haben es mir besonders angetan.

Auch beim Sport möchte ich gut und feminin aussehen. Vielen ist es ja eher nicht so wichtig, wie sie beim Sport aussehen. Aber mir macht es Spaß, beim Sport cool auszusehen. Also kam das Paket genau in die richtigen Hände. Ich freue mich immer so sehr, wenn ich schöne Sportsachen zum Testen bekomme. Vor allem, weil ich seit der Geburt meines Sohnes den Sport für mich entdeckt habe und somit nicht genug von schönen und praktischen Sportsachen bekommen kann. Besonders Crossfit hat es mir angetan. Es macht so viel Spaß an seine Grenzen gehen und sich so richtig auszutoben. Ich bin noch nie so gerne zu einem Sport gegangen, wie zum Crossfit. Hier werde ich euch auch noch einen Beitrag schreiben.

Aber jetzt will ich euch verraten, welche Sachen ich erhalten habe und testen konnte.

Fabletics_10

 Mein Outfit:

  1. eine schwarze, super sexy Leggings (Savina Legging)
  2. ein schönes schwarzes Hemd mit einem tiefen Rückenausschnitt (Palisdes Tee)
  3. einen pinken Sport-BH mit Riemchengeflecht auf dem Rücken – allerdings eignet dieser sich ausschließlich für sanfte Sporteinheiten (Dash Seamless BraII)
  4. ein langes Sweatshirt in hellgrau, ideal zum Überziehen, wenn man auf dem Weg zum Sport ist oder etwas auskühlt (Moscow Coat)
  5. und zuletzt eine praktische Sporttasche in schwarz mit einer extra Befestigung für eine Yogamatte (The Traverse Gym Bag)

außerdem….

  1. Sportschuhe von New Balance (Fresh Foam 1080 V7)
  2. Wireless-Kopfhörer von Jaybird (Jaybird X3)

 

Besonders angetan bin ich von der schwarzen Leggings – sie ist einfach so schön, bequem und rutscht nicht. Auch der rosafarbene Sport-BH ist in Kombination mit einem etwas rückenfreien Hemd wirklich schön. Wobei ich sagen muss, dass das schwarze Hemd etwas unpraktisch ist bei schnelleren Sportübungen, da es immer wieder hochrutscht. Hier kann man es aber auch ganz leicht in die Leggings stecken. Problem gelöst.

Noch einen kleiner Tipp für euch: Auf der Homepage von Fabletics bekommt man sein erstes Sport-Outfit sehr günstig – was ich besonders gut finde! Ist man überzeugt von der Marke, investiert man im Nachhinein sowieso gerne auch einige Euros mehr. Ganze 50% werden von eurem 1. Outfit abgezogen, wenn ihr ein VIP-Konto eröffnet.

Ich bin gespannt, wie ihr die Sachen findet! Habt ihr schon Erfahrungen machen können mit Fabletics?

Fabletics_9

Vielen lieben Dank an Fabletics für die sexy Sportsachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*